Zum Inhalt springen

Kindergarten St. Brigida

Unser Haus –Räumlichkeiten:

Die Gruppenräume selbst sind wie Funktionsräume gestaltet, so dass die Kinder mehr Platz für ihre Spielideen haben. Die einzelnen Funktionsecken schaffen unterschiedliche Spiel-und Rückzugsmöglichkeiten und bieten den Kindern die Freiheit, sich im Haus zu bewegen. Sie werden nach den Bedürfnissen der Kinder angepasst.
Den Kindern steht neben den geräumigen Gruppenräumen auch noch eine Turnhalle, eine Bücherei, ein Lecker-Schmecker-Restaurant mit Küche und ein großer Garten zur Verfügung. Nach dem Morgenkreis können sich die Kinder im Haus frei bewegen, alle Funktionsräume nutzen und sich mit der anderen Gruppe verabreden oder gemeinsam das „gleitende Frühstück“ zu sich nehmen.
In unserer Einrichtung servieren wir den Kindern an allen Betriebstagen ein warmes Mittagessen. Die Beiträge hierfür sind gesondert zu entrichten (siehe unten).
Wir verstehen das gemeinsame warme Mittagessen auch als ein pädagogisches Angebot. Die Kinder lernen ganz nebenbei unterschiedliche Gerichte kennen, trauen sich in der Gruppe der Gleichaltrigen Neues probieren und üben spielerisch richtiges Tischverhalten ein.
Unser Mittagessen erhalten wir von der biozertifizierten Küche der Caritas Wohnheime und Werkstätten. Sie hat eine eigene Menüschiene für Kindertageseinrichtungen entwickelt. Täglich wird für uns das Mittagessen frisch gekocht und in Warmhaltebehälter ins Haus geliefert.

Kurzer Einblick in die Pädagogik:

Schrittweise werden die Kinder zu selbständigem und selbstbewusstem Handeln gefördert. Sie lernen Regeln und Grenzen kennen, die für das Miteinander in der Gemeinschaft wichtig sind, erleben Freude an Spiel und Bewegung und übernehmen Verantwortung für Tiere und Pflanzen. Außerdem erwerben sie die Fähigkeiten und Fertigkeiten, die sie optimal auf die Schule vorbereiten und bauen nicht zuletzt eine vertrauensvolle Beziehung zu Gott auf.
Das Kindergartenteam ist –ingemeinsamer Verantwortung mit den Eltern –bestrebt, durch die Schaffung einer vertrauensvollen Atmosphäre jedem Kind die Voraussetzung für eine harmonische Persönlichkeitsentwicklung zu schaffen.
Die Individuelle, Kind bezogene Zusammenarbeit mit den Eltern liegt uns besonders am Herzen:
- Aufnahmegespräche zum Betreuungsvertrag
- Intensiver Austausch mit den Eltern während der Eingewöhnungsphase
- Elterngespräche über den Entwicklungsstand des Kindes
- Beratung in Erziehungsfragen

Die Eltern sind für die Erziehung, Bildung und Betreuung ihrer Kinder verantwortlich. Kompetent und fachkundig unterstützen wir die Eltern bei dieser Aufgabe.
- Allgemeine Elternangebote sind Standard
- Aushänge, Elternbriefe
- Info-Abend für die neuen Eltern
- Elternabende
- Bedarfs- und Zufriedenheitsumfragen
- Elternmitarbeit fördert den Gemeinschaftssinn

Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu engagieren und so das Kita-Jahr zu bereichern. Eltern sind herzlich eingeladen, uns bei Projekten und Aktionen, bei der Planung und Mitgestaltung von Festen, bei der Begleitung von Ausflügen, bei Gartenaktionen aber auch bei der Weiterentwicklung unserer Konzeption zu unterstützen. Kinder sind auf ihre Eltern, die sich aktiv einbringen mächtig stolz.
Der Kindergarten St. Brigida ist ein Teil der Pfarrgemeinde und ein Ort der Begegnung. Indem ihre Kinder die Feste des Kirchenjahres mitfeiern, biblische Texte hören, Symbole und Brauchtum kennen lernen sowie am Leben der Pfarrgemeinde teilnehmen, erfahren sie das Glaube das Leben bereichert. Dabei respektieren wir die religiöse Überzeugung, die dem Kind im Elternhaus von Familien anderer Glaubenshaltungen vermittelt wird.
Für die kath. Pfarrgemeinde St. Brigida, mit Dr. Mmaju J. Eke als Pfarrer, ist der Kindergarten St. Brigida ein wichtiger Kirchenort. Die Pfarrei bindet den Kindergarten in das Gemeindeleben ein, ihr obliegt die Pastoral mit Eltern, Beschäftigten und Kindern.
Das pfarrliche Seelsorgeteam erreichen Sie über das Pfarrbüro: Kath. Pfarramt St. Brigida Römerstraße 33 85131 Pollenfeld

 

Eltern Beirat

In unsere Einrichtung ist ein Elternbeirat gebildet. Er setzt sich für die Belange der Eltern und Kinder ein, wirkt an der Kita-Jahresplanung mit, unterstützt das Kita-Team bei besonderen Projekten, fördert die Zusammenarbeit mit der Pfarrgemeinde, steht im Austausch mit dem Träger, ...
Der Elternbeirat wird jeweils zu Beginn des Kindergartenjahres von den Eltern neu gewählt.
Den amtierenden Elternbeirat erreichen Sie immer über die Einrichtung.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Katholischen Kindertageseinrichungen Ingolstadt gGmbH:

 

Anschrift:
Kindergarten St. Brigida
Römerstraße 21
85131 Preith
Tel.: 08421/5330
E-Mail: preith@kita.bistum-eichstaett.de

Träger:
katholische Kindertageseinrichtungen
GgmbH Ingolstadt
Bergbräustraße 1
85049 Ingolstadt

Ansprechpartner:
Geschäftsführer: Markus Schweizer

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Preith

Samstag   
18.00  Uhr (Oktober bis März)
19.00 Uhr (April bis September)
Sonntag 9.30 Uhr